Oberveischede und Neuenwald

Olpe am Biggesee - Ortsteile Oberveischede und Neuenwald

Oberveischede
Oberveischede - © Berthold Stamm

Das Landes-Golddorf Oberveischede am Sonnenpfad bildet den östlichen Teil der Stadt Olpe und grenzt unmittelbar an die Stadtgebiete von Attendorn und Lennestadt. Zusammen mit den angrenzenden Siedlungen Apollmicke, Fahlenscheid, Neuenwald und Tecklinghausen leben in Oberveischede über 850 Einwohner auf einer Fläche von ca. 720 ha, von der ca. 45 ha das eigentliche Wohngebiet umfassen.
In Oberveischede sind fünfzehn Vereine, Organisationen und Gruppen aktiv, die sich unter dem Namen Dorfgemeinschaft Oberveischede e.V. zusammengeschlossen haben. Zum Dorfmarketing des Ortes gehört unter anderem der Internetauftritt, der tagesaktuell wie eine Dorfzeitung von zahlreichen Hobby-Redakteuren gepflegt wird.

Ihr Kontakt zur Ortsvorsteherin:

Christine Droste
Oberveischeder Straße 35
57462 Olpe
Tel. 02722/8698