Historischer Weihnachtsmarkt in Olpe

Weihnachtsmarkt an zwei Wochenenden - Verkaufsoffener Sonntag am 05. Dezember

Vom 25. bis 28. November und vom 2. bis 5. Dezember 2021 verwandelt sich der Marktplatz Olpe wieder in ein geschmücktes Weihnachtsdorf.

Bürgermeister Peter Weber eröffnet den Historischen Weihnachtsmarkt am Donnerstag, 25. November, um 15.00 Uhr. Der Weihnachtsmarkt ist am Donnerstag und Freitag jeweils von 14.00 bis 22.00 Uhr, am Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Der verkaufsoffene Sonntag findet am 5. Dezember 2021 statt.

Den Besuchern erwartet ein vielseitiges Angebot an Geschenkartikeln: Große Weihnachtsfiguren, Weihnachtskrippen, Schmuck, Karten, Floristik, Kerzen, Kunsthandwerk, Korbwaren, Glas und Porzellan, Holz- und Wollartikel, Blechspielzeug, Selbstgebasteltes und vieles mehr. Neben historischen Handwerkern sind auch heimische Künstler und Handwerker - wie zum Beispiel Martin Butzkamm mit seinen handgefertigten Krippen und Figuren - auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.

Heimische Vereine – viele darunter karikativ - und Schulen bieten neben süßen Leckereien und Punsch auch weihnachtliche Geschenkartikel und Selbstgebasteltes. Der Besucher wird traditionell durch ein Dorf, geschmückt mit Tannengrün, Häckselgut und Strohballen, geleitet.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. So gibt es kulinarische Spezialitäten vom Grill bis zu süßen Schlemmereien. Eine große historische Taverne mit Lagerfeuer lädt zum Verweilen ein.

Alle Infos auf einen Blick sowie das Bühnenprogramm gibt´s hier.