IHK-Kampagne "Heimat shoppen"

Aktionstage am 11. und 12. September 2020: Olper Sahnehäubchen - bei jedem Kauf was obendrauf!

Logo_Sahne

Am 11. und 12. September findet der IHK-Aktionstag „Heimat shoppen“ statt. An diesen beiden Tagen lassen sich die Olper Einzelhändler als Dankeschön für ihre Kunden wieder viele besondere Aktion einfallen: Die Olper Sahnehäubchen.

Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen, die ein Einkauf vor Ort mit sich bringt. In mehr 50 Olper Geschäften gibt es satte Preisnachlässe auf ausgewählte Artikel, zusätzliche Angebote, großzügige Rabatte, spannende Gewinnspiele und Sonderaktionen wie individuelle Mode- oder Kosmetikberatungen. Die rund 150 exklusiven Angebote werden in einem DIN A4 Flyer, den der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv e. V. im August 2020 herausgibt und als Beilage über den Sauerlandkurier verteilen lässt, übersichtlich zusammengestellt.

Erkennungszeichen der IHK-Imagekampagne „Heimat shoppen“ sind wieder Einkaufstüten, die mit dem einprägsamen Logo werben. „Die Initiative „Heimat shoppen“ bestätigt und unterstützt das Engagement der Olper Anbieter, die ihren Kunden mit einer erstklassigen Beratung und verschiedensten Aktivitäten einen Mehrwert gegenüber dem Internethandel bieten“, erklärt Klarissa Hoffmann, Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins Olpe Aktiv e. V.. „So sind es beispielsweise die vielfach inhabergeführten Geschäfte, die ihre Angebote mit tollen Events und Maßnahmen wie Modenschauen, Kunstausstellungen, Verkostungen, Seminare, Cross-Marketing-Aktionen mit Partnern aus anderen Themenbereichen, Sektempfänge, oder Pre-Sales-Aktionen präsentieren und dem Kunden dabei einen Mehrwert bieten, den es beim digitalen Shoppen nicht gibt.“ Ziel der Aktionstage soll es sein, dass die Kunden ihre Einkaufsgewohnheiten überdenken, ihre Einkäufe lokal tätigen und somit die Einzelhandel und den Lebensstandort Olpe stärken.

Der Stadtmarketingverein Olpe Aktiv e. V. teilt diese Begeisterung und setzt mit einem Gewinnspiel noch einen weiteren Akzent. Jeder, der vom 11. bis 12. September 2020 einen Einkauf bei Olpes teilnehmenden Einzelhändlern tätigt, bekommt ein Los geschenkt. Aus weitaus mehr als 600 Losabschnitten wurden im letzten Jahr drei Glückspilze ermittelt, die sich nach Vorlage ihres Loses die Gewinne in der Geschäftsstelle von Olpe Aktiv e.V. abholen konnten. 50,00 € Olper Mark gingen an die Nummer 160 (gelbes Los), 75,00 € Olper Mark an die Nummer 406 (grünes Los) und 150,00 € Olper Mark an die Nummer 008 (gelbes Los). „Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß beim nächsten Einkauf in unserer schönen Kreisstadt“, freute sich Klarissa Hoffmann, Geschäftsführerin des Stadtmarketingvereins, mit den Preisträgern.

Zur Website der Aktion "Heimat shoppen" gelangen Sie hier...

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.